Zum Hauptinhalt springen

Kinder- und Jugendkantor:in in Dresden für 30 Wochenstunden gesucht

Wir suchen eine profilierte Persönlichkeit, die den Arbeitsbereich Kinder- und Jugendmusik zielorientiert weiterentwickelt und neue musikalische Impulse setzt. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Beratung hauptberuflich und ehrenamtlich Mitarbeitender, das Coaching von Bands und Chören, Vorbereitung und Durchführung von Camps, Festivals und weiteren Projekten, die musikalische (Mit-)Gestaltung von Gottesdienstformaten, Initiierung bzw. Durchführung von Workshops und Fortbildungen, Management der vorhandenen Veranstaltungstechnik, sowie die Koordinierung und Begleitung des ehrenamtlichen Techniker-Teams.

Anstellungsträger ist der Ev.-Luth. Kirchenbezirk Dresden Nord, der Arbeitsplatz befindet sich in der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung im neuen Jugendzentrum Jugendkirche Dresden, Trinitatisplatz 1, 01307 Dresden. Im Team arbeiten Sie mit den Kolleg:innen der anderen Fachbereiche der Arbeitsstelle (Bezirkskatecheten, Schulbeauftragte, Bezirksjugendwarte, Jugendmitarbeitende, Sozialarbeitende, Fachberatung, Jugendpfarrer, Freiwillige, Verwaltungsangestellte) zusammen und gestalten die Arbeit in dieser Gemeinschaft mit. Die Fachaufsicht führt der Kirchenmusikdirektor des Kirchenbezirks Dresden-Mitte.

Für Ihre Arbeit steht Ihnen ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz, ein Bandprobenraum, vielfältige fest eingebaute und mobile Ton- und Lichttechnik, sowie hochwertige Musikinstrumente zur Verfügung. Wir bieten eine strukturierte Einarbeitung. Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden. Ein gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV ist gegeben – es besteht die Möglichkeit für ein Jobticket. Weitere Informationen zum Arbeitsplatz und seiner Einbettung finden Sie unter https://www.evangelische-jugend-dresden.de/ und https://kirche-dresden.de/arbeitsstelle-kinder-jugend-bildung/

Die Stelle hat einem Umfang von 0,75 VzÄ. Sie soll unbefristet besetzt werden. Der Dienstbeginn ist ab 1.2.2023 möglich. Vergütet wird die Stelle nach KDVO EG 10.

 

Wir freuen uns auf Sie mit einem Ausbildungsabschluss als Kirchenmusiker:in mit B-Abschluss bzw. einem gleichwertigen Abschluss – z.B. als Bachelor of Arts – Evangelische Religions- und Gemeindepädagogik mit musikalischem Profil. Für die Besetzung der Stelle ist Ihre Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Voraussetzung. Es ist ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

 

Weitere Auskunft erteilt Michael Herrmann – Leitung der Arbeitsstelle Kinder-Jugend Bildung: michael.herrmann@evlks.de – 0170 30 40 840

Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind an den Kirchenbezirksvorstand des Ev.-Luth. Kirchenbezirkes Dresden Nord, Martin-Luther-Platz 5, 01099 Dresden zu richten.

Zur Ausschreibung der Stelle im Amtsblatt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Verwaltungsmitarbeiterstelle zu besetzen

Im Ev.-Luth. Stadtjugendpfarramt Dresden - in Trägerschaft des Ev.-Luth. Kirchenbezirkes Dresden Nord - ist ab 1.2.2023 die Stelle einer Verwaltungsmitarbeiterin/eines Verwaltungsmitarbeiters neu zu besetzen. Der Umfang der Stelle beträgt derzeit 92,5% und kann auf 100% erhöht werden.

Zu den Aufgaben des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin gehören insbesondere:

  • Fördermittelbearbeitung an der Schnittstelle von Jugendverbandsarbeit und Kirchgemeinden inklusive Beratung, Antragstellung, Prüfung der Verwendungsnachweise und Gesamtabrechnung unter Berücksichtigung der jeweiligen Förderbedingungen
  • Fördermittelbeantragung und -abrechnung von Projekten (z.B. Rüstzeitheim „Hütte Hartha“ und Schulsozialarbeit) sowie Veranstaltungen der Evangelischen Jugend und der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung
  • Schriftverkehr mit dem öffentlichen Träger der Jugendhilfe sowie mit den Kirchgemeinden
  • maßgebliche Mitarbeit bei der Haushaltsplanung
  • Erstellung von Buchungsbelegen
  • Überwachung der sachgerechten Verbuchung
  • Ansprechperson für Kassenverwaltung und einzelne Vertragspartner


Die Mitarbeitenden im Ev.-Luth. Stadtjugendpfarramt und der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung freuen sich auf eine Persönlichkeit, die

  • über eine Qualifikation im Bereich Verwaltung oder Betriebswirtschaft verfügt,
  • Erfahrungen in der kirchlichen Verwaltung und der Fördermittelverwaltung gesammelt hat,
  • möglichst bereits Kenntnisse des für die kirchliche Jugendarbeit maßgebliche staatlichen und kirchlichen Rechts besitzt
  • gute EDV-Kenntnisse mitbringt (MS-Office – besonders Excel)
  • teamfähig und kooperativ ist,
  • einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) angehört und
  • bereit ist, sich auf die Dynamik evangelischer Jugendarbeit in einer Großstadt einzulassen.

Die Vergütung erfolgt nach landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO – EG 7)

Weitere Auskunft erteilt Bezirkskatechet Michael Herrmann: 0170/3040840, michael.herrmann@evlks.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständige und ausführliche Bewerbung postalisch an den Kirchenbezirksvorstand des Ev.-Luth. Kirchenbezirkes Dresden Nord, Martin-Luther-Platz 5, 01099 Dresden (bzw. per eMail an: suptur.dresden_nord@evlks.de)