Zum Hauptinhalt springen

Jugendbegegnung in Taizé

05.10.2024 – 13.10.2024 Taizé (Frankreich)
Eine Woche in Taizé. Singen, Beten, junge Menschen aus ganz Europa treffen und über Gott und die Welt ins Gespräch kommen.

Die Jugendtreffen in Taizé werden von einer Gemeinschaft von Brüdern getragen. Alle, die kommen, lassen sich eine Woche lang auf den Rhythmus des gemeinsamen Lebens ein – drei tägliche Gebete gemeinsam mit den Brüdern der Communauté, Begegnung mit Menschen aus vielen anderen Ländern, gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche in Kleingruppen und Mithilfe bei den praktischen Arbeiten (Essen austeilen, Abspülen etc.), einfache Lebensbedingungen, eine Atmosphäre der Stille rund um die Kirche und auf dem ganzen Hügel, besonders während der Nacht ...

Mehr zum Tagesablauf: hier

 

Eine Kooperation der Evangelischen Jugend Dresden mit dem Evangelischen Schulzentrum Pirna und dem Kirchspiel in der Lößnitz. Gefördert von der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (Landesjugendpfarramt).

Leitung

Anja Funke

Pfarrerin Kirchspiel in der Lößnitz

Leitung

Johannes Bartels

Referent für Konfirmandenarbeit und Jugendevangelisation im Landesjugendpfarramt Sachsens

Foto von Evangelische Jugend Dresden

Organisation

Evangelische Jugend Dresden
Telefon: 0351 424480-10
E-Mail: stadtjugendpfarramt.dresden@evlks.de

Ort

Taizé (Frankreich)
Frankreich

Alter

15-27 Jahre

Teilnahme

Max. Teilnehmer:
55
Freie Plätze:
35
Es existiert eine Warteliste
Preis:

Teilnahmebeitrag

230,00 € (bis 20 Jahre) / 280,00 € (21 bis 27 Jahre)

Solibeitrag 280,00 €

Im Preis sind Fahrt, Unterkunft und Verpflegung enthalten.

Am Geld soll es nicht scheitern. Schicke uns folgenden Antrag auf Förderung ausgefüllt zurück und wir schauen, wie wir dich unterstützen können: www.evangelische-jugend-dresden.de/fileadmin/media/dokumente/Antrag_auf_Ermaessigung.pdf